Kontakt

Speakerin & Lektorin

Meine Erfahrungen in diesem Bereich

2021 habe ich das Fortbildungsprogramm Interalp KARRIERELEITER ins Leben gerufen. Dabei biete ich zeitgemäße Workshops und Schulungen rund um das zukunftsträchtige Thema "digitales Marketing". Knackige Trainingseinheiten von 2 Stunde bis zu 2 Tagen mit wertvollem Praxisbezug sowie hohen Jobchancen für eine breite, inklusive Zielgruppe - das ist Fortbildung von morgen für die Mitarbeiter der Zukunft!

Sigrid Ruppe-Senn_Interalp Touristik_Online Vertrieb

Ich biete Quereinsteiger*innen, Studierenden sowie Job-Rückkehrer*innen (zB Müttern aus der Karenz) ein hybrides Fortbildungsprogramm mit zeitlicher Flexibilität!

Denn nichts ist zukunftsträchtiger, bietet vielfältigere Jobchancen und fokussiert mehr auf Work/Life Balance als DIGITALES MARKETING.

Jetzt bietet sich die Gelegenheit, die Interalp KARRIERELEITER kennenzulernen und sich dazu zu entscheiden, an unserer praxisbezogenen Weiterbildung teilzunehmen!

Unsere Themen rund ums Digitale Marketing

  • Google Tools (Analytics, Maps, Search, Hotel Ads, uvm)
  • Email Marketing
  • Webseiten 1x1
  • Social Media
  • Web Programmierung
  • Hotel-Software Systeme
  • Online Vertrieb
  • Yield Management
  • Big Data
  • Ein Tag mit Google

Seit 2015 bin ich Teil des Seminarleiter Teams der landesweiten Fortbildungsreihe der Vermieterakademie Tirol. Meine halb- und Ganztages Präsenz Kurse sowie 2-stündigen Webinare werden gemeinsam mit den Tiroler Tourismusverbänden organisiert und sollen den Tiroler Vermieter*Innen ein breites Spektrum an Fortbildungs-Inhalten vermitteln. Als Seminarleiterin biete dabei meinen Erfahrungsschatz und mein Fachwissen zu folgenden Themenbereichen an:

Seminare, Workshops & Webinare

  • Basics im Online Vertrieb
  • Big Data verstehen & interpretieren - Tipps für die Ferienhotellerie
  • Yield Management im Online Vertrieb
  • Krisenmanagement - Vertriebsmaßnahmen für Hotels nach der Pandemie
  • Direktvertriebs-Maßnahmen für die Hotellerie - ein Fahrplan
  • Vertrieb über die eigene Website - Direct Booking
  • Suchmaschinen 1x1 - die wichtigsten Infos zu Google & Co
  • Google Tools Übersicht (Analytics, MyBusiness, Maps, etc)

Ich springe bei meinen Aufträgen auch gerne einmal "über den großen Teich", zumindest digital. 2021 habe ich die Zusammenarbeit mit einem Amerikanischen Fortbildungsprogramm RizeNext unter der Leitung von Trina Limpert gestartet - ein unglaublich spannendes Projekt, welches ich sehr gerne unterstütze.

Rizenext Tec-Moms Trainingsprogramm

Rizenext Tec-Moms Trainingsprogramm

Als Gast Speakerin und Workshop Leiterin zum Thema "Digitales Marketing" (in englischer Sprache) unterstütze ich das innovative US-Amerikanische Fortbildungsprogramm von Trina Limpert, um Frauen den Einstieg in Jobs mit technologischen Schwerpunkten zu erleichtern. Das "Tec-Moms" Programm holt dabei gezielt Frauen als Berufs-Wiedereinsteigerinnen ab, die nach der Babypause oder auch bei einem geplanten Jobwechsel im Technologiesektor Fuß fassen möchten.

Seit 2020 bin ich Lektorin an der Fachhochschule Kufstein. Ich unterrichte dort im Sprachenzentrum alle 3 Niveaus der Business Englisch Ausbildung und lerne dabei Studierende aus unterschiedlichsten Studienschwerpunkten kennen. Hier finden sich junge Schulabgänger*innen neben berufserfahrenen Wiedereinstieger*innen und Berufsbegleitenden Studierenden fortgeschrittenen Alters wieder.

Diese Aufgabe bereitet mir besonders viel Spaß und Freude, da ich hier das größte Potential sehe, wie wir unsere nächste Generation auf die Herausforderungen in der Privatwirtschaft vorbereiten können.

FH Kufstein - University of Applied Science Kufstein

FH Kufstein - University of Applied Science Kufstein

Die Fachhochschule Kufstein steht für hervorragende Lehre und persönliche Betreuung. Gobale Digitalisierung spielt an diesem Bildungsstandort eine große Rolle, sowohl operativ in der Lehre als auch bei der Entwicklung neuer Produkte. Außerdem werden Kooperationen mit regionalen aber auch internationalen Unternehmen stark intensiviert und forciert - in der Forschung wie auch in der Praxis.

Sprachkenntnisse

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Anglistik & Amerikanistik an den Universitäten Innsbruck und Sydney, Australien
  • Mehrfache Auslandsaufenthalte in Sydney, Australien (Studium, Diplomarbeits-Recherche Arbeiten, etc)
  • Zahlreiche Beschäftigungsverhältnisse mit Voraussetzung von sehr guten englischen Sprachkenntnissen
  • Veröffentlichung meiner Diplomarbeit "Aboriginal Autobiographical Writings" beim VDM Verlag